Sieg zum Auftakt der Qualifikationsserie

Ricarda Funk gewinnt den Auftakt der Qualifikationsserie zur Kanuslalom EM und WM 2015.
Die 23 jährige Rheinländerin konnte am Samstag mit einem Sieg den gelungen Auftakt in die Qualifikationsserie 2015 feiern. Auf der anspruchsvollen Kanustrecke des Markkleeberger Kanuparks lag Funk zunächst auf Rang zwei, konnte sich aber im Finale an die Spitzenposition schieben.

Trotz zweier Berührungen gewann Europameisterin Ricarda Funk (Bad Breisig) das erste Rennen der Damen im Kajak-Einer vor Jasmin Schornberg (Hamm) und Melanie Pfeifer (Augsburg). „Ich freu mich auf jeden Fall“, strahlte Ricarda Funk, „ich hatte zwischendurch schon ein wenig Angst wegen der Berührungen, musste mich dann noch einmal konzentrieren, sauber fahren, die Tore auch ein bisschen tiefer anfahren als sonst – und dass das jetzt gereicht hat, ist gut.“

Interview im Zielbereich

Interview im Zielbereich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>