Training mit der Slashpipe im Body & Mind in Remagen

Training mit der Slashpipe

Im Kanusport wird die Kraft über den Körper auf das Boot übertragen. Für eine gute Fahrt im Wildwasser wird ein vielfältiger Einsatz von muskulären Aktionsketten benötigt. Das komplexe Zusammenwirken kleinster Muskeln kommt besonders bei unserer Sportart zum Tragen. Neben Pezziball, Slackline und anderer Geräte, mit den man gymnastische Stabilitätsübungen durchführen kann, kommt vorzugsweise die Slashpipe zum Einsatz. Ziel ist es, auch diejenigen Muskeln zu erreichen, die  mit herkömmlichem Training nur sehr schwer zu fassen sind. Die SLASHPIPE ist ein transparentes, mit einer speziellen Flüssigkeit gefülltes Kunststoffrohr mit zwei flexibel einstellbaren Handschlaufen. Durch die ständige Bewegung der Flüssigkeit entstehen Kräfte, die durch Gegenkräfte der Muskulatur kontrolliert werden müssen.

Slashpipe

Slashpipe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>