Funk gewinnt zwei Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Kajak der Damen

Der Countdown läuft – Olympiaqualy Rio 2016

An den nächsten zwei   Wochenenden werden die wenigen Startplätze für die deutschen Kanuten zur Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 ausgefahren. Für die jeweiligen Disziplingruppen der Kajak Herren, Kajak Damen, Canadier der Herren und Zweierkanadier der Herren steht jeweils nur ein Startplatz zur Verfügung. Um so heißer und härter wird damit auch der Kampf um die begehrten Olympiatickets. Mit zum Favoritenkreis gehört die für den KSV startende Ricarda Funk aus Bad Breisig. Die Rheinländerin ist bereits 2014 Europameisterin und 2015 Vizeweltmeisterin geworden und zählt damit auch zu den Anwärterinnen für eine mögliche Olympiamedaille. Zu ihren härtesten Konkurrentinnen gehört Jasmin Schornberg (Hamm) und Melanie Pfeifer (Augsburg) sowie Lisa Fritsch (Halle).

9./10. April 2016
Olympia-Qualifikation, Rennen 1 und 2
Augsburg (GER)
Eiskanal

16./17. April 2016
Olympia-Qualifikation, Rennen 3 und 4
Markkleeberg (GER)
Kanupark Markkleeberg

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>